Wie den passenden Schmuck zum Sommerkleid finden

Zu jedem Outfit einer Frau gehört immer der passende Schmuck dazu, besonders wenn es um die Sommermode geht. An Sommertagen ohne Jacke, kommt der passende Sommerschmuck gut zur Geltung. Damit Sie aber Ihren Schmuck schnell parat haben, sollten Sie diesen in einem Schmuckkasten unterbringen. Ordentlich und in vielen kleineren und größeren Unterteilungen liegt jede Kette, jeder Ring und jeder Armreif einzeln und übersichtlich. Von Vorteil wäre auch noch, Schmuck nach Farben zu sortieren. Auch hier gilt, Ordnung ist das halbe Leben.

Frauen und ihr Gespür für passenden Schmuck

Wie findet man nun aber das passende Accessoires oder den passenden Schmuck zum Sommerkleid? Viele Frauen haben dafür aber das gewisse Gespür. Sie wissen einfach, dass zu einem luftigen und leichten Kleid das Gesamtbild stimmen muss. Tasche, Schuhe und Schmuck sollten farblich passen. Bei der Auswahl des Schmucks sind noch die Farbe, Ausführung und das Material besonders wichtig. Auch hier gilt die Devise, weniger ist mehr, gerade im Sommer. Sollten sie sich nicht sicher sein, dann könnten Sie sich in einem Modehaus beraten lassen. Schon beim Kauf der Sommermode berät sie eine gute Verkäuferin gern.

Schmuck ist nicht gleich Schmuck

Ist ein Sommerkleid schon mit Pailletten und Strass besetzt, dann wählen Sie lieber dezenten Schmuck oder überhaupt keinen. Bei einem dezenten sommerlichen Outfit, da kann der Schmuck schon mal ausfälliger und größer sein. Aber auch hier sollte alles Einklang stehen, die Schmuckstücke für den Sommer untereinander und zum Kleid selber. Tragen Sie gern größere Ohrringe, dann sollte die Kette nicht zu groß sein. Ein MUSS zum Kleid für sonnige Tage sind aber schöne Ohrringe, sie dürfen auf keinen Fall fehlen. Empfehlenswert sind kleine aber schöne Ohrringe mit Perlen oder glitzernden Steinchen. Sie allein bringen das ganze Gesicht zum Strahlen. Ihr perfektes Make-up kommt so zur Wirkung.
Hat das Sommerkleid einen schönen großen Ausschnitt, wird Ihr Dekolleté erst durch eine Halskette vervollständigt. An einem schönen Frauenarm fehlt auch oft der passende Armreif. Aber bitte nicht zu prunkvoll, auf jeden Fall sollten im besten Fall Armreif und Kette zusammen passen. Vielleicht entscheiden Sie sich aber auch nur für eine Kette, eben immer passend zum Kleid. Die Auswahl an trendigen Sommerschmuck ist groß ( www.strandmode-trends.de/sommerschmuck/ ).

Qualität und Arten des Schmucks

Achten Sie beim Kauf des Schmucks auch auf Qualität. Sicher heute bekommen Sie schon sehr guten Modeschmuck, der nicht billig wirkt. Aber echter Schmuck passt zu einem Sommerkleid auch perfekt. Gerade im Sommer sollte auf allergiefreie Materialien wert gelegt werden. Schmuck sollte immer Ton in Ton gewählt werden. Sehr gut wirkt auch ein Haarschmuck. Sie können einfach Haarnadeln oder Haarspangen verwenden. Gerade für Frauen die ihr Haare hochgesteckt haben. Setzen Sie kleine Akzente, stilgerecht und schön.

Tipps: in einem großen Schmuckkasten kommen die Prachtstücke erst richtig zur Geltung. Wem dieser Platz nicht reicht, der kann einfach mal in unserem großem Schmuckschrank Test stöbern.


Categorised in:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.